Alles was du über eine rhetorische Frage wissen musst und viele Beispiele dazu !

 

 

Fragen und Antworten rhetorische FrageIch habe es nie richtig verstanden, das du so dickköpfig bist. Vielleicht kannst du es mir einfach erklären, so das ich es auch verstehen kann.

Sehe ich so aus, als würde ich dein Sklave sein ?

Oder kannst du etwas dafür, das du als Mann auf die Welt gekommen bist ?

 

 

Oben siehst du ein Beispiel aus dem realen Leben, was hunderttausendfach vorkommt.

Bestimmt geht es dir genauso wie viele andere, darauf etwas zu sagen und zu antworten.

Es gibt diese Fragen, die du weder beantworten kannst, noch erklärt werden können.

Du denkst dir vielleicht, dass es auf manche Fragen einfach keine Antwort geben braucht, weil sie manchmal einfach sinnlos sind.

Also was machst du jetzt in dieser Situation.

Einfach schlagfertig dahinter knallen oder selbstbewusst einfach nichts sagen. Immer bleibt es etwas Komisches nach, ob man nicht etwas sagen sollte.

Deshalb möchte ich dir gerne den Begriff nicht nur erklären, sondern auch konkret sagen, wofür du es verwenden kannst in deinem Vortrag.

 

Rhetorische Frage – Was ist das konkret ?

 

Du hast bestimmt schon an dem Beispiel oben gesehen, das du auf diese Frage keine Antwort hast.

Und das soll eigentlich auch der Sinn einer solchen rhetorischen Frage sein. Du sollst gar keine Antwort geben, weil es schon in der Frage impliziert ist. Diese Person, egal von wem es kommt, will ganz genau dir schon die Antwort in den Mund legen.

Natürlich ist das auch eine Art, das dich diese Person 1. veralbern möchte und 2. diesen rhetorischen Trick anwenden, damit du erstmal komplett lahmgelegt bist.

Überlege doch erst mal, wofür man so etwas nehmen kann. Ich kann es dir sagen !

 

Die rhetorische Frage = Würgegriff der Rhetorik

Schlange rhetorischer WürgegriffSo kannst du dir eine rhetorische Frage vorstellen. Alleine mit einer kleinen simplen Frage kann ich dich persönlich in Bedrängnis bringen. Es ist wie bei einer Schlange. Sobald sie ihr Opfer erspäht hat, wird sie zugreifen und dann nicht mehr loslassen.

Das Opfer ist bewegungsunfähig und kann nicht darauf reagieren.

Und schon bist du nicht nur aus gekontert, du hast auch nichts mehr zu deiner Verteidigung zu sagen.

Um aus dieser Patsche wieder herauszukommen ist es sehr schwer, weil sie meisten in der Sekunde erst mal keine Lösung parat haben.

 

Das ist nicht schlimm, aber du solltest du auch nicht verzagen. Ich gehe mit dir einige Beispiele konkret durch und wie du reagieren solltest.

Und einen Fahrplan, ob du es persönlich für deinen Vortrag nehmen kannst. Also durchlesen und auswendig lernen.

 

1. Rhetorische Frage – Welche Beispiele gibt es da ?

 

Ich gebe dir einige Beispiele und du kannst schon mal überlegen, wie du darauf reagieren könntest:

  • Bin ich dir zu fett ?
  • Was habe ich dir nur getan ?
  • Sehe ich so aus, als würde ich dein Sklave sein ?

 

rhetorische Frage Streit Mann und FrauDiese sind die 3 häufigsten Aussagen im Haushalt und im Privatleben, die man von seinen Partnern zu hören bekommt. Alleine bei diesen Fragen bleibt einem die Spucke weg und es fällt einem keine klare und gute Antwort ein.

Vielleicht geht dir anders, weil du die Situation schon öfters gehört oder miterlebt hattest. Weil will dieser Fragesteller jetzt für eine Antwort haben. Eine ehrliche Antwort oder eine gelogene Antwort.

Beides würde diese Person verletzen oder auch wütend machen. In dem Bereich, wo diese Frage gestellt wurde, sind die Beteiligten sowieso immer ein wenig aufgeheizt und sauer.

Dadurch erübrigt sich die allgemeine Antwort mit “Ja” oder “Nein“.

In diesem Fall musst du etwas professioneller an die Sache rangehen und eine andere Antwort geben.

Konkrete Beispiele gebe ich dir unten in der Übersicht.

 

2. Rhetorische Frage – Wie kann ich mich persönlich dagegen wehren !

 

rhetorische Frage Ja oder neinWir ich dir schon gesagt habe, ist es wie eine Würgeschlange, weil du nicht konkret ja oder nein sagen kannst. Es ist wie eine verzwickte Situation, wo du sofort die richtigen Worte finden kannst.

Deshalb gehe ich mit dir ein paar Sätze durch und gebe dir ein paar Lösungsvorschläge !

Bei mir haben sich immer 2 Sachen in der Praxis sehr geeignet.

1.Die Touch-Turn-Talk-Variante

2.Die Fragetechnik

 

 

1.Beispiel von der rhetorischen Frage:

“Bin ich dir zu fett”

 

Kalender rhetorische FrageWas sollst du darauf schon sagen können. Sagst du “Ja“, ist die Beziehung zu Ende. Würdest du die einzig beste Antwort geben “Nein“, würde dich deine Frau als Lügner bezeichnen. In diesem Fall ist ganz klar Fingerspitzengefühl gefragt.

Also fangen wir mit der 1. Methode an:

Touch-Turn-Talk

Schatz, ich sehe das du nur darauf hinaus möchtest, das ich dir recht gebe. Ich möchte dich lieber daran erinnern, das wir nachher ein schönes Candle-Light-Dinner haben. Und da wollen wir doch an etwas Schönes denken.

 

In diesem Fall hast du deinen Charme genutzt und bist nicht auf die Spitze eingegangen, die sie dir gegeben hatte. Weder auf die verbale Kommunikation, wo sie dich festnageln wollte. Und auch nicht auf die Konfrontation, die sie gerne erwarten hätte.

Stattdessen hast du das Thema gewechselt und hast sie an etwas Schönes nachdenken lassen. Ein großer Erfolg für dein Unterbewusstsein und dein Selbstbewusstsein.

 

Fragetechnik:

Warum denkst du gerade, dass du zu fett bist Ich sehe eine wunderbare Frau, die viel Herz hat. Deshalb verstehe ich nicht, warum du dich so heruntermachen musst.!

 

In diesem Fall hast du ihre eigene Aussage nicht nur hinterfragt, du hast ihr auch ein schönes Kompliment gegeben. Dadurch hast du die verfangene Situation ganz leicht lösen könnnen, durch eine gezielte Lobeshymne.

Wie du siehst, kannst du mit beiden Methoden immer sehr viel gewinnen und dadurch bist du auf der richtigen Seite. Und dem Würgegriff bist du so elegant davon gekommen, das dich jeder dazu beneidet.

 

 

2.Beispiel von der rhetorischen Frage:

Sehe ich so aus, als würde ich dein Sklave sein ?

 

Kette rhetorische FrageIn dem Fall ist wieder eine Person sauer, weil sie entweder zu viel arbeiten muss oder zu viel machen muss. Der Spruch kommt und wird erst mal in deinen Kopf hängen bleiben, als Provokation. Auch in diesem Fall kannst du beide Varianten anwenden und kommst dadurch perfekt zu deinem Ziel.

Du entkommst der “angeblichen” Eskalation und kannst wieder mal Erfolg haben.

 

Touch-Turn-Talk

Wenn du gerade auf Sklave ansprechen willst. Ich werde auf Arbeit noch schlimmer bezahlt als du. Der Vorteil ist, dass du auch noch viel intelligenter und schöner bist. Dadurch kann dich keiner als Sklave nehmen, der dich nicht zur Frau nehmen würde.

 

Auch wenn das ein wenig abgedroschen und schmerzvoll klingt. Es ist und bleibt trotzdem eine gute Variante, aus der Situation herauszukommen. Es ist erst mal richtig, so etwas zu sagen, als still zu bleiben.

Deshalb kann ich dir so etwas nur wärmstens empfehlen. Natürlich lasse ich dich auch nicht alleine mit der 2. Variante:

Fragetechnik:

Warum gehst du davon aus, dass ich dich ausbeuten würde? (Genau überlegen, was sie eventuell für eine Gegenantwort darauf hat) Wenn ich dich ausbeuten würde, würdest du alle Aufgaben im Haushalt machen. Ich möchte dir sagen, das ich das Geld mit nach Hause bringe, dich verwöhne und dir auch gleich ein schönes Bad einlasse. Und darüber hinaus will ich dich heute Abend zum Essen einladen.

 

 

Schlussfolgerung aus diesen Antworten:

So wie du festgestellt hattest, gehen viele meiner Methoden in diese Richtung, die Situation zu besänftigen. Egal, wo und in welcher Situation du gerade bist. Immer wenn dich jemand in eine Ecke drängen möchte, wo du dich unwohl fühlst, musst du diese 3 Ausweichmanöver haben.

  • liebe und freundliche Worte
  • durch ein schönes Ereignis
  • durch Ablenkung auf ein anderes Thema

 

Eins von diesen 3 Sachen klappt immer am besten, wenn man es natürlich auch sehr gut anwendet. Deshalb kannst du deine Ja und Nein Antworten aus deinem Sprachgebrauch für diese Situationen komplett verbannen. Mehr Beispiele möchte ich dir nicht mitgeben, da ich bei jedem auf das Gleiche hinaus möchte.

 

3. Rhetorische Frage – Kann ich es auch beim Vortrag verwenden ?

 

Kind rhetorische FrageEine gute Methode ist es, den Zuschauern schon eine rhetorische Frage zu stellen, um sie auf deine Seite zu ziehen.

Damit gibst du ihnen nicht nur eine normale Frage, sondern auch eine Antwort mit. Durch diese Verbindung fühlt sich das Publikum sehr geborgen und ernst genommen. Zur Verdeutlichung gebe ich dir mal ein paar Beispiele:

 

  • Welche Firma kann es sich heutzutage erlauben, dass man ihre Produkte nicht online kaufen kann ?
  • Sie sind doch genauso dafür, das wir unserem Veranstalter für seine Location danken ?
  • Denkt irgendjemand von Ihnen, das er noch keinen Fehler begangen hatte in seinem Leben ?

 

Alle 3 Möglichkeiten sind in verschiedenen Bereichen der Rede mit einzubauen und können ein Publikumsliebling sein. Durch die rhetorische Frage kannst du eine Nähe und Verbundenheit herstellen und dich damit beliebt machen.

Ich hatte dir gerade 3 Beispiele gegeben, wie man sein Publikum einfangen kann. Jetzt wollen wir es noch in den Vortrag packen, sodass es perfekt auf der Rede ankommt:

 

Rhetorische Frage Beispielrede

Kaufen Online rhetorische Frage

“Ich bin ein Pechvogel: Hätte ich Kerzen zu verkaufen, würde die Sonne nie untergehen. ” Ein deutsches Zitat. Und hier ist etwas dran. An Kerzen kann ich Millionen verdienen und alle würden sich erfreuen.

Was wäre das nur für eine Welt, wenn es nur Verkäufer gebe, die auch etwas Sinnvolles verkaufen würden ?

Deshalb geht es in meinem Vortrag nicht. Bei mir geht es ganz alleine darum, wie sie zum Topverkäufer werden und den Leuten alles verkaufen können.

Deshalb frage ich mal in die Runde:

Welche Firma kann es sich heute noch erlauben, seine Produkte nur noch im Handel zu verkaufen ? (1. rhetorische Frage + du bringst das Publikum zum Nachdenken)

Es gibt eine Statistik von einem promovierten Wissenschaftler, der sagte: 80 Prozent aller Güter werden online gekauft und bezahlt. Sie können gerne die restlichen 20 Prozent sein.

Wollen Sie (besonders betonen) oder ihre Konkurrenz ganz oben stehen beim Online-Verkauf   (2. rhetorische Frage)

Dort siehst du nicht nur einen perfekten Redeanfang (Zitat beginnend), sondern auch 2 rhetorische Fragen. Dadurch holst du dir gedanklich die Zustimmung vom Publikum, was dann sehr schnell auf deiner Seite ist.

Es wird dir in Gedanken nicht nur zustimmen, es ist auch vollkommen gespannt, was du für Informationen preisgibst.

Dadurch machst du dich nicht nur beliebt. Du erhöhst und verbesserst die Kommunikation und deinen Auftritt.

Du kannst natürlich auch verschiedene sprachliche Muster verbinden, was ich dir gerne auch noch mitgeben möchte.

 

Metapher + Rhetorische Frage

 

Eine Metapher ist ein visuelles Bild, was ich in den Köpfen der Zuschauer erzeuge und somit Begeisterung erzeuge und Freude erzeuge. Und die Kombination zwischen einer Art Frage und einem Bild kann das Publikum auch noch mehr fesseln.

Es ist keine Vorgabe und kein wichtiges Gesetz während deiner Präsentation, dies so zu machen. Ich kann es aber nur wärmstens empfehlen. Je mehr du verbindest und an sprachlichen Mustern verwendest, desto mehr Erfolg hast du auch.

Ein Beispiel gebe ich dir auch an die Hand, damit du einen genauen Fahrplan von der Sache hast.

 

Rhetorische Frage + Metapher Beispielrede

 

Geld rhetorische Frage“Die beste Motivation ist das eigene Wollen.” So hat es Olaf Dohmen gesagt. Wer nicht aus den Puschen kommt und seine Gehaltserhöhung holt, die er sich verdient hat, der will auch nicht mehr.

Was ist die beste Geldanlage, wenn man nicht in sich selber investiert? Dadurch möchte ich sie etwas fragen:

 

Sind sie auch der Meinung, das sie wunderbare Traumhäuser und schönen Villen verdient haben. Und einen tollen Garten noch dazu. (rhetorische Frage + Metapher)

Aus diesem Grund mache ich dieses Seminar, damit sie alle Erfolg im Berufsleben haben. Nicht anderes will ich damit erreichen. Ich will, das sie sich steigern und mehr verdienen. Und daraus lernen und qualifizieren sie sich wieder weiter.

Oder wollen sie einen Lebensabend in einer geringen Rente und mit ein paar Brotkrümel. (rhetorische Frage + Metapher) Das möchte keiner von Ihnen, also lassen sie es uns angehen.

 

Du kannst aus jeder Situation die Leute begeistern. Nur mit einer normalen rhetorischen Frage oder mit einer Metpaher. Das ist dir vollkommen selbst überlassen. Es kann auch sein, das du selber unter einer solchen Frage leiden musst und darauf antworten musst.

Ich habe dir alles mitgegeben, was du für deine Entwicklung benötigst. Also hau rein und mach das Beste daraus.

 

 

Ich freue mich, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. Wenn du noch weitere tolle Informationen über die Rhetorik bekommen möchtest, dann trage dich in meinen Newsletter ein oder kauf direkt meinen Rhetorik-Kurs.

Ich wünsche dir bestmöglichen Erfolg. Mit kommunikativen Grüßen.

Dein Stephan Pinkwart

Präsentation   Körperhaltung    Selbstbewusstsein stärken    Überzeugungskraft

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

Stephan Pinkwart
 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

>