Die besten Wege vom Rhetorik-Profi, wie du deine Schlagfertigkeit stark verbessern kannst.

 

Frau- Schlagfertigkeit

“Der französische Dramatiker und Romancier Tristan Bernard ging in einem Badeort spazieren. Da hielt ihn ein Mann an, deutete zum Himmel und fragte:

“Können Sie mir sagen, wie dieser Stern heißt?”

“Bedaure”, antwortete Bernard, “Ich bin hier fremd.””

 

 

 

 

Auch du kennst das Gefühl, wenn dein Arbeitskollege oder dein Nachbar dir einen dummen Spruch sagt.

Kaum hast du den Satz oder den Wortfetzen aufgenommen, weißt du nicht, wie du reagieren sollst. In der Theorie soll man sofort nach 3 Sekunden reagieren. Aber wer schafft das schon.

 

Und das Schlimmste ist, das dein Selbstbewusstsein darunter leidet, wer will das schon. Dein ganzer Tag ist versaut, du hast es nicht geschafft darauf zu reagieren, du bist sauer.

  • “Warum ist mir nichts eingefallen”
  • “Dieser blöde Idiot”
  • “Schon war ich schlecht gelaunt”

Dies sind die Top 3 Sätze und auch die Schüchternheit von vielen, etwas zu sagen. Mir ging es auch manchmal so das mir an einigen Stellen nichts eingefallen ist, aber je öfter man dies trainiert, desto Selbstbewusster tritt man auch auf.

Schlagfertigkeit kann in der Praxis helfen:

  • nicht Opfer von Angriffen zu werden die durch Kommunikation entstehen,
  • uns Selbstbewusster durchzusetzen,
  • Situationen zu meistern die uns sehr peinlich vor anderen erscheinen,
  • uns souverän zu behaupten.

 

Ich präsentiere dir einige Beispiele und dann möchte ich gerne deine Einschätzung haben, wie du reagieren würdest 😉

Am Ende gebe ich dir die Auflösung und würde dich darum bitten 3 und MAXIMAL 5 Sekunden darüber nachzudenken wie du reagieren würdest.

 

1.Situation

Ein Kollege hilft dir, weil dein Computer nicht mehr reagiert und du die Präsentation zu Ende machen möchtest.

Nach ein paar Mausklicks geht alles wieder. Kurz bevor er geht, sagt dein Kollege folgendes.

Nächstes mal bitte Gehirn einschalten, weil das jeder kann.”

 

Deine Reaktion: ?

 

2. Situation

Es ist gerade Besprechung und du kommst leider zu spät, weil dein Kind dich auf Arbeit angerufen hatte.

Kaum kommst du zur Tür rein, wirst du von deinem Chef angeschnauzt, dass du zu spät bist und nichts auf die Reihe bekommst.

Deine Reaktion: ?

 

3. Situation

Bei einer Podiumsdiskussion schlägst du gute Vorschläge mit bei. Kaum hast du deine Sätze gesagt, lacht dich jemand aus und lacht über deine Haare. Alle Leute im Publikum müssen schmunzeln.

Deine Reaktion: ?

 

4.Situation

In einer Abendveranstaltung kommt ein freundlich aussehender betrunkener Mann auf dich zu und sagt

“Wenn ich dein Mann wäre, hätte ich mir schon längst Gift gekauft.”

Deine Reaktion: ?

 

Jetzt kommt es auf dich drauf an, stell dir die Situation immer wieder vor und versuche die beste Variante zu finden. Vielleicht hast du eine anderes Argument, da bin ich sehr gespannt

 

Kurze Erklärung

 

Wie würdest du in dieser Situation reagieren? Es gibt viele Varianten, zu reagieren. (beleidigend, herabwürdigend, humorvoll) Aber was würde es bringen, wenn du deinen Chef beleidigst, deinen Kollegen beim Meeting zur Sau machst oder herabwürdigend reagierst. Das würde nur deine negativen Einstellungen erhöhen. Natürlich willst du zurückschlagen, aber nicht mit der gleichen Münze, da du dich auf das gleiche Niveau herablässt wie dein Gegenüber.

Stier mit roten Tuch- Schlagfertigkeit

Du musst auf jeden Fall so reagieren, das du deinen Stolz nicht verlierst, aber auch den anderen nicht beleidigst. Weil dies zeigt nur, das du selber nicht Einstecken und Austeilen kannst.

 

Aber keine Sorge, mein Freund, ich kann dir meine besten Tipps sagen, wie du das meistern kannst. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten und die Gurus und angeblichen Experten können dir auch viel erzählen. Aber ich spreche immer aus der Praxis und das ist besser, als solche Theorie, die man immer in der Schule beigebracht bekommt.

Suche dir deine beste Methode raus und dann trainiere es und zeige deinen Gegner wie selbstbewusst du bist !!!

 

1.Tipp

Vorher schon Gedanken machen

 

Glühbirne in der Sprechblase - Schlagfertigkeit

Es kommen so viele Situationen so oft vor. Wie oft wird gesagt das man zu dick, dünn, dumm, hässlich oder sonst irgendetwas ist. Das sind Bemerkungen, die meistens  von solchen Leuten kommen, die nicht Selbstbewusst sind.

Welche selbstbewusste Person würde den anderen grundlos beleidigen, nur diejenigen, die sich selber höher stellen wollen.

 

 

“Nimm nichts persönlich. Nichts was andere Leute zu dir sagen ist wegen dir, es ist wegen ihnen selbst”

-Miguel Ruiz

 

Wir alle haben unterschiedliche Auffassungen davon, wie die Dinge abzulaufen haben, wie Leute sich verhalten sollen und wann etwas gut oder schlecht ist, wann uns etwas aufregt und wann wir etwas toll finden.

Wir alle haben unterschiedliche Erziehungen genossen und uns im Laufe des Lebens unterschiedliche Verhaltensmuster angewöhnt.

 

Aber es wird immer Leute geben, auch wenn Sie eine unterschiedliche Bildung haben, immer darauf bedacht sind, andere zu denunzieren.

 

Also mein Freund, darauf wollen wir uns vorbereiten und deshalb sage ich dir, wie du deine Schlagfertigkeit verbesserst. Auch durch meine mentale Bilder.

 

Helge Schneider ist bei Markus Lanz zu Gast. Lanz fragt: “Du hast 6 Kinder, das denkt man gar nicht. Wie kam’s?”
Helge: “Durch Geschlechtsverkehr!”

 

Wie würdest du reagieren wenn jemand zu dir sagen würden.

“Herr/Frau *** haben Sie sich schon mal im Spiegel angeschaut, du bist zu dick geworden.”

 

Meine Antwort wäre, ohne groß nachzudenken :

“Ich bin dick, du bist doof. Ich kann abnehmen, was kannst du”

“Dafür hab ich wenigstens was im Kopf”

“Bitte lassen Sie mich in Ruhe, denn diese Aussage interessiert weder mich, noch die Biotonne.”

“Das ist höchst interessant, aber die Dicken Menschen leben länger, haben mehr Spaß im Leben und sind nicht so eingebildet”

Bei Beleidigungen

 

Bekommt dein Hirn eigentlich Arbeitslosengeld?

Weißt du, wenn das interessiert? KEINE SAU!

Mecker nicht! Ziegenfutter ist knapp!

 

Du siehst es ist nicht schwer, wenn man vorher schon weiß, wo man angegriffen wird. Die meisten Beleidigungen oder Denunzieren kommen öfters vor und wollen dich in deiner Freiheit und in deiner Würde einschränken.

Davon darfst du dich nicht unterkriegen lassen, weil derjenige will nur, dass es dir schlecht geht und ihm selber dadurch besser.

Am besten immer eine perfekte Körperhaltung machen, damit du deinem Gegenüber gleich zeigst, das du nicht schüchtern bist

Das kann dir aber egal sein. Also einfach überlegen, wo könnte ich getroffen werden, einen Spruch einfallen lassen und souverän weiter gehen oder die Situation verlassen.

 

 

 

2. Tipp um Schlagfertigkeit zu üben und gut zu kontern

Mit Fragen Zeit gewinnen

 

 

Schild mit Wie, Wo, Was- Schlagfertigkeit

Auch eine gute Methode seinen Gegenüber argumentativ zu schlagen und erst mal Sprachlos zu machen ist die 5 W-Fragen. Die kennst du bestimmt vom Notruf und du kannst die auch verwenden, wenn du in dieser Notsituation bist und sofort reagieren musst. Dazu brauchst du natürlich auch eine gute Körperhaltung, dann klappt es viel besser.

Das kommt meistens immer gut, wenn der andere irgendetwas behauptet ohne Nachzudenken oder ohne Wissen über die Materie.

Du bist doch dumm wie Stroh

–   Wie kommst du darauf, das Stroh dumm ist

 

Dir hat doch jemand ins Hirn geschissen

–    Wie soll ich das verstehen, könntest du es mir  erklären,   wie du das meinst

 

Kannst du mir erklären, wie man so einen dicken Arsch haben kann

Was habe ich für einen Vorteil, wenn du so notgeil bist 

 

 

Da gibt es noch so viele Beispiele. Das macht auch einen Unterschied in aus der Reserve zu locken, mit einer Frage. Damit hast du erst mal Ruhe und zeitgleich einen Gegner, der darauf nicht vorbereitet war und erst mal überlegen muss, wie er darauf reagiert. Das ist Schlagfertigkeit in Perfektion. Erst mal außer Kraft gesetzt!!! Und du hast dein Selbstbewusstsein und deine Stärke wieder erlangt.

 

 

3. Tipp Schlagfertigkeit mit Humor würzen

 

Mit Selbstironie und Humor gelingt es in einigen Fällen, den Gegner zu beschwichtigen und zu besänftigen.  Dadurch schaffst du es, wenn es dein Freund oder Arbeitskollege ist, mit dem du gerne zusammen bist, wieder zusammen zu kommen.

 

Diese Methode wird von mir immer “die Humor-Taste” genannt. Es kommt überall vor, das mal ein Freund sich mit dir streitet und du möchtest das verhindern. Oder sofort Frieden haben. Das geht meistens nicht mehr so gut wenn beide den Blutdruck ganz oben haben. Da fliegen meistens Beleidigungen und keiner hört mehr auf den anderen zu.

 

Pferd lacht- Schlagfertigkeit

Die Methode geht ganz einfach, um deine Schlagfertigkeit zu üben!!! Also raus schreiben und merken, wenn es mal brenzlig wird.

Jedes Mal wenn dein Partner/in irgendetwas sagt mit Tiernamen (Schaf, Ziege u.s.w.) um dich zu beleidigen “Du blöde Ziege” “Du faules Schwein” dann einfach das Tier nachmachen oder den Tierlaut machen. Die Reaktion hast du bei deinem Freund/in noch nie gesehen.

Stell dir die Situation vor, ihr streitet euch, du wirst als blöde Ziege bezeichnet und kaum danach machst du “Määhhhh“. Auf die Situation war er nicht gefasst und ist erst mal perplex.

Entweder wird er dich komisch anschauen oder schmunzeln, wenn er noch nicht auf 180 Grad ist oder er wird erst jetzt feststellen, wie unsinnig der streit ist.

 

Dass hat schon so oft funktioniert, nicht nur in der Beziehung 😉

 

4. Tipp um deine Schlagfertigkeit zu üben

Maßlos übertreiben/Judo-Technik

 

 

Schlagfertigkeit

Du kennst doch bestimmt Judo. Dann weißt du, das es eine Sportart ist, wo man den anderen umhaut. So ist es auch mit dieser Technik. Also was heißt das genau für deine Schlagfertigkeit.

 

Das ist eine Art und Weise mit dem sie niemanden verletzen oder auch brüskieren. Du gehst sogar auf ihn zu, stimmst ihn zu und setzt noch einen drauf. (oder wie man in der Judo-Technik sagt “umhauen”) Dadurch sieht der Angreifer, das es nichts ausmacht, wenn er mich so beleidigt und ich es sogar übertreibe, indem ich mich selber auf die Schippe nehme.

 

Nehmen wir ein paar Beispiele

 

Susi, ich habe gesehen das du zugenommen hast

So ein Satz ist nicht schön, aber wenn man drüber steht und etwas Humorvoll verpackt kann man dann Schlussendlich darüber sagen

            Stimmt, deshalb ist meine Vorderachse vom Auto gesprungen

oder

 

“Und wie! Ich habe mir jetzt ein Familienzelt als Wintermantel bestellt. Très chic.”

 

Nehmen wir ein weiteres Beispiel

 

Ich finde, Sie trinken zu viel

Wie ich gerade schon gesagt habe, es annehmen und umkehren und somit würde dieser Satz rauskommen.

Ich weiß! Der Verein Deutscher Winzer behauptet, meine Bestellungen hätten 50 Prozent seines Umsatzes ausgemacht. Ich bin jetzt seine Werbe-Ikone. Wegen meiner roten Nase!

 

 

Ich hoffe du hast alles verstanden, dann kommen wir zu meinen Anfangsfragen zurück die ich dir gestellt haben und dann möchte ich mal sehen ob du deine Schlagfertigkeit schon ein bisschen geübt hast

 

1.Situation

Ein Kollege hilft dir, weil dein Computer nicht mehr reagiert und du die Präsentation zu Ende machen möchtest.

Nach ein paar Mausklicks geht alles wieder. Kurz bevor er geht, sagt dein Kollege folgendes!

“Nächstes mal bitte Gehirn einschalten, weil das jeder kann”

Meine Schlagfertigkeit würde so aussehen:

  • warum ausgerechnet DU das sagst, ist mir ein Rätsel (wäre ein bisschen unhöflich, kommt immer drauf an)
  • Schön das es dich gibt, dafür hast du dir deinen Lohn auch verdient. (da ist ein Lob und eine Spitze Bemerkung drin)
  • Wenn du meine Arbeit so gut kannst, warum willst du die nicht auch noch machen
  • Wofür wirst du eigentlich bezahlt, fürs dumme Sprüche ablassen
  • Ich bedanke mich trotzdem für deine Arbeit

Hier wäre kein Humor angebracht, aber eventuell eine Spitze Bemerkung zurück oder halt der letzte Satz um den Angreifer zu zeigen, das man es zwar gehört hat, aber nicht darauf eingehen möchte

 

 

 

2. Situation

Es ist gerade Besprechung und du kommst leider zu spät, weil dein Kind angerufen dich auf Arbeit angerufen hatte.

Kaum kommst du zur Tür rein, wirst du von deinem Chef angeschnauzt das du zu spät bist und nichts auf die Reihe bekommst.

Deine Reaktion:

  • ich hatte gerade ein wichtiges Kundengespräch und sie wissen ja wie wichtig Service bei uns im Unternehmen ist. (Da nimmt man dem Chef gleich den Wind aus den Segeln und spielt den Konter zurück-zwar ein wenig geflunkert, aber das muss der Chef nicht wissen)
  • Wie Sie bestimmt wissen, hab ich noch die letzten Unterlagen zusammengesucht, die sie gerade brauchen

 

In dieser Reaktion muss die Situation ganz stark mit einbezogen werden, inwieweit und wo der Chef ist und auch die Gesamtsituation. Dies sind nur Beispiele. Bevor ich in den Raum reinkomme, überlege ich mir schon eine Ausrede, die es wieder ausbügelt und den Chef besänftigt.

 

3. Situation

Bei einer Podiumsdiskussion schlägst du gute Vorschläge mit bei. Kaum hast du deine Sätze gesagt, lacht dich jemand aus und lacht über deine Haare. Alle Leute im Publikum müssen schmunzeln.

Deine Reaktion:

  • dafür wasche ich sie mir wenigstens, im Gegensatz zu ihnen
  • ich wusste gar nicht, das sie mehrmals als Kind auf dem Boden gefallen sind,
  • sie müssen nicht zeigen, das ihre 2 Hirnhälften nur zum Anbaggern und Vögeln da sind.
  • man sieht daran, wer mehr Haare auf dem Kopf hat, wo auch mehr im Kopf drin ist
  • sie wollen doch bestimmt nicht, das der Eindruck entsteht, das sie in dieser Debatte nichts beitragen wollen.

 

Für den Fall kannst du gerne das sagen, was dir sofort einfällt,aber keine Beleidigung, da dies nur dein Selbstvertrauen nach unten schraubt.

 

4.Situation

In einer Abendveranstaltung kommt ein freundlich aussehender betrunkener Mann auf dich zu und sagt

“Wenn ich dein Mann wäre, hätte ich mir schon längst Gift gekauft”

Deine Schlagfertigkeit könnte so aussehen:

  • Wenn ich deine Frau wäre, hätte ich es auch genommen, alleine schon wie du aussiehst.
  • Brauchst du das für deine Statistik oder zur Selbstbefriedigung?
  • Hast du fertig? Flasche Leer!
  • Kannst du das auch rückwärts sagen?

 

 

Aber bitte nicht, wenn mehrere Leute zusammen sind oder vor Chefs, weil das die eigene Autorität nicht nach oben schraubt und man sich eher blamiert.

 

 

Ich freue mich, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. Wenn du in meinen exklusiven Newsletter möchtest mit vielen Informationen über Rhetorik, dann melde dich sofort an.

Ich wünsche dir bestmöglichen Erfolg. Mit kommunikativen Grüßen.

Dein Stephan Pinkwart

 

Selbstbewusstsein stärken  Körperhaltung   Verletzende Sprüche  Überzeugen

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

Stephan Pinkwart
 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

>