12 starke Profi-Mindsets für ein starkes Selbstvertrauen !

 

Selbstbewusstsein Mann

 

“Selbstvertrauen bekommst du nicht, wenn du es einmal in der Woche übst. Du musst es leben, du musst deine Ausstrahlung und deine Haltung leben und lieben. Erst dann wirst du ein Selbstvertrauen bekommen, wo alle neidisch werden !”

 

Wieso haben so viele großartige Redner und Speaker immer ein starkes Selbstvertrauen ? Sie wissen in jeder Sekunde Ihres Auftrittes, was sie genau sagen wollen.

Die stehen auf der Bühne mit einer Dominanz und mit einer Körperhaltung, wo jeder neidisch wird. Du fragst dich, wie sie so ein  starkes Vertrauen bekommen können.

Einfach sich selber zu vertrauen und mit so viel Mut und Gelassenheit immer wieder ihr Publikum aufs Neue zu begeistern.

Das möchte ich dir gerne erklären, den ich hatte selber das Problem. Ich konnte mich vor vielen Jahren auch nicht so zeigen, wie ich wollte.Habe mich genauso versteckt und wollte mich nicht vor anderen zeigen.

Heute macht es mir überhaupt nichts mehr aus, auf großer Bühne zu stehen  und eine perfekte Rede zu halten. Das erfordert nicht nur, das man sich im eigenen Körper stark verändert, zu einer starken Persönlichkeit. Man muss es auch nach außen tragen können und diese Ausstrahlung haben.

Das möchte ich alles mir dir in diesem Beitrag durchgehen, damit du eine starke Person wirst !

 

 

Selbstvertrauen – Warum ist das immer so schwer zu bekommen !

 

Mann Stark Das Selbstvertrauen – an sich selber zu glauben, ist nicht von Geburt gegeben. Viele haben die Vorstellung, das einige mit der Geburt ein starkes Selbstbewusstsein, zu Ihrer Person bekommen haben.

Laut einer Studie haben es nur 1 Prozent wirklich bekommen. Was ist dann mit den anderen 99 Prozent. Ganz einfache Antwort: Die haben es sich antrainiert. Die sind dadurch besser geworden, weil sie immer und immer wieder an sich gearbeitet haben.

Deshalb kennen Sie ihre Stärken und Schwächen sehr genau und können sich selber gut vermarkten und präsentieren.

Und je besser du dich vertraust, desto mehr bekannte Persönlichkeiten kannst du in deinen Umkreis holen und damit Einfluss gewinnen.

Diese Mindsets, die ich dir jetzt mitgebe, solltest du jeden Tag trainieren und daran arbeiten. Es bringt nichts, es an einigen Tagen im Monat zu machen. Je häufiger du deine körperlichen und geistigen Fähigkeiten trainierst, desto mehr kannst du Erfolg haben. Und dann am Ende ein starkes felsenfestes Selbstvertrauen zu dir selber gewinnen.

 

 

1. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Komm aus deiner Komfortzone raus

 

Komfortzone BildJeder hat seine Lieblings- und Komfortzone, wo er sich wohlfühlt. Da gibt es den Redner, der immer den gleichen Einstieg in eine Rede macht. Oder immer wieder den gleichen Witz macht. Das kann alles gut klappen, aber mit der Zeit wird das nicht mehr schön sein.

Deshalb ist es wichtig, aus deiner bequemen Haut und aus deiner Komfortzone auszubrechen und etwas Neues zu machen. Wer will einen Redner, der auf den aktuellen Stand stehen bleibt. Wenn du aber stattdessen etwas Neues ausprobierst, wirst du eine Hochachtung von deinem Publikum bekommen.

Alleine weil du ein starkes Selbstvertrauen hast, das diese neue Sache auch klappt. Der Mensch lebt nur von Veränderung.

Wer sich nicht weiterentwickelt, ist irgendwann am Ende. Das ist nicht nur in der Rhetorik so. Überall ist das im Leben.
Natürlich kann man auch oft auf den Boden der Tatsachen fallen. Natürlich kann etwas mal schief gehen. Da sagt auch keiner etwas. Aber ich erwarte, das du dich ständig weiterentwickelst und dich immer mehr verbesserst.

Nur dann kannst du aus deiner Komfortzone ausbrechen und ein starkes Selbstvertrauen zu dir selbst gewinnen.

 

 

2. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Vergleiche dich nicht mit anderen Rednern !

 

  • Würdest du Äpfel mit Birnen vergleichen ?
  • Würdest du einen Elefanten mit einem Geparden vergleichen ?

Auch wenn diese Vergleiche ein wenig hinken. Mir kommt es darauf an, das du selber nicht Selbstbewusst zu dir persönlich stehst.

Du kannst dich nicht mit anderen Personen vergleichen. Du wirst es auch nicht erreichen, eine andere Person 100 Prozentig nachzumachen. Aber trotzdem vergleichen wir uns immer wieder mit anderen und schauen, was uns da noch fehlt.

Kopie seinWas passiert aber unweigerlich, je mehr wir uns vergleichen. Wir sind nicht mehr die Person, die wir eigentlich sind. Wir sind nur eine Marionette, die andere Menschen nachmachen möchte.

Was ich mit der Zeit gemerkt habe in den letzten Jahren. Egal wie gut und großartig meine Leistung ist. Ich würde niemals einen anderen überholen können, weil der auf einen anderen Niveau ist. Dieser andere Redner hat ganz andere Erfahrungen gemacht wie ich und hat auf einen ganz anderen Stand angefangen.

Auch, wenn es uns immer wieder schwerfällt. Du musst loslassen von der Idee, jemanden zu sein.

Schau dir mal den Spruch an, der dort steht.

 

Findest du nicht, das es an der Zeit ist, die beste Version von dir zu werden. Oder willst du eine billige Kopie sein

 

Und wenn du mich fragen würdest. Ich will jeden Tag besser werden und mein Publikum von mir selber überzeugen. Und mich nicht verstellen, weil ich dann nicht die Person bin, sondern eine billige Kopie von einem guten Redner.

Wenn du erfolgreich sein willst, dann befolge diesen Rat und setz ihn um !

 

 

3. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Was ist deine Morgenroutine !

 

Gewinnst du gegen dein Wecker oder gewinnt dein Wecker ?

 

Ich meine diese Frage sehr ernst. Denn die meisten Menschen stehen immer nach dem Wecker auf. Sie haben frühs keine Morgenroutine und kommen ganz schwer in den Tag.

In den meisten Fällen bereuen sie es, nicht sofort aufgestanden zu sein, weil sie frühs was für ihr Business machen wollten. Oder ihre Rede zu Ende zu schreiben.

Dann willst du es am nächsten Tag besser machen und stehst trotzdem erst nach dem Wecker auf und nicht mit dem Wecker. Das Problem ist nicht, das du nicht aufstehen willst.

Das Problem ist, das du nicht mit einer starken Leidenschaft und Kraft aufstehst.

 

Hast du schon mal Personen gesehen mit einem starken Selbstvertrauen !

In den meisten Fällen brauchen diese Personen keinen Wecker. Sie stehen immer um die gleiche Zeit auf und machen ihre Arbeit die sie zum Erfolg bringt.

Das kannst du auf so viele Lebensbereiche übertragen. Ob es im Business/Rhetorik/Beruf als Manager ist. Immer wieder stehen diese Personen auf und haben ein klares Ziel.

Sie wollen nicht länger schlafen, denn sie haben eine Mission und wollen etwas erreichen. Egal wie schön dein Bett ist und deine Träume dich noch festhalten. Das spielt alles keine Rolle.

Denn wer länger schläft, verpasst sehr viel am Tag und hat dann auch weniger Zeit für die Umsetzung seiner Ziele.

Schlussfolgerung ist dann, das die Personen, die früh aufstehen, auch mehr erreichen können am Tag.

 

 

Wie soll deine Morgenroutine aussehen !

Wenn ich frühs aufstehe und meine Rede schreiben möchte oder ein Videodreh auf dem Tageszettel steht, mache ich folgendes:

 

  1. Uhr SelbstvertrauenIch überlege nicht lange, ob ich liegen bleiben will. Je länger ich überlege, desto wahrscheinlicher schlafe ich wieder ein !
  2. Nehmen meinem Bett liegt ein Glas Wasser, was schon trüb ist. Dieses Glas stelle ich jeden Abend hin, bevor ich schlafen gehe. Es würde mich am frühen Morgen stören, das es jetzt noch einige Stunden neben meinem Bett liegt, wenn ich aufgestanden bin. Also schüttel ich das Wasser weg, mach mir neues frisches Wasser rein und trink es aus (dadurch wird dein Kreislauf durchgespült und negative und schlechte Gedanken verschwinden)
  3. Ich gehe sofort nach dem Glas Wasser duschen. Dadurch kann ich es gleich vermeiden, wieder ins Bett zu gehen.

 

 

Welche Auswirkungen haben diese kleinen Dinge:

Du wirst jeden Morgen den Kampf gegen dein Wecker gewinne. Es wird dir nichts anderes übrig bleiben, als weiter an deiner Kommunikation und Rhetorik zu arbeiten.

Und dein Selbstvertrauen wird in die Höhe steigen, weil du jeden Morgen schnell aufstehst und das ohne 3-30 mal klingeln.

Dadurch steigt dein Vertrauen in dich selber, das du noch viel mehr am Tag schaffen kannst. Du wirst mit mehr Energie in den Tag gehen.

Überlege dir mal, wie du in den Tag startest, wenn du wieder später aufgestanden bist, als es eigentlich nötig ist. Oder es war am Wochenende und du wolltest effektiv an deiner Sprache üben.

Danach warst du immer schlecht gelaunt. Wenn du aber stattdessen diese Morgenroutine anwendest, wirst du sofort eine Veränderung an dir merken.

 

 

4. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Willst du schüchtern auftreten oder als starke Person  ?

 

Welche RichtungAuf diese Frage gibt es nur eine klare Antwort. Wenn ich mir aber einige Jungredner anschaue, dann kommen die nicht als starke Person auf die Bühne, sondern ängstlich.

Und Angst hat immer zur Folge, das man auch keinen guten Auftritt macht. Was möchtest du als Person für eine Körperhaltung zeigen. Wie möchtest du auf andere Person reagieren und dich selber präsentieren !

 

 

Es gibt so viele tausende Beispiele, wo es auf deine Haltung drauf ankommt:

 

Ich speziell möchte auf jeden Fall, das du eine gute Ausstrahlung und eine starke Körperhaltung hast. Und dies bekommst du nur, wenn du auch innerlich eine starke Person bist.

Das resultiert alles aus dem Begriff “Selbstvertrauen”

Das Publikum kann mir voll und ganz vertrauen, das ich sie sehr gut unterhalte. Genau aus diesem Grund muss meine Haltung richtig gut rüberkommen.

 

Genau aus diesem Grund muss:

  • mein Rücken gerade sein und nicht gebeugt
  • meine Schultern müssen aufrecht sein
  • die ganze Haltung muss mir zeigen, das du Selbstbewusst stehst

 

Das sind nur ein paar Dinge, die du benötigst, damit du erfolgreich bist. Du merkst es selber schon, wie du auf andere Menschen wirkst und was deine Haltung aussagt.

 

 

Gefühle transportieren deine Haltung

Du hast jeden Tag positive und negative Emotionen. Das sind deine innerlichen Gefühle, die du durch den Tag mitnimmst. Je schwächer dein Selbstvertrauen zu dir selber ist, desto weniger positive Emotionen hast du. Und das wirkt sich sehr schnell auf deine Haltung aus.

Im Gegensatz ist es, wenn du positive und lustige Menschen siehst. Diese Personen lachen nicht nur mehr, sie verbreiten auch mit ihrer Laune immer positive Stimmung.

Wenn du diese Personen kennst, dann ist dir auch etwas anderes aufgefallen.

Haben diese Personen eine starke oder schwache Haltung ? Diese Personen haben eine starke Haltung und sind sympathisch drauf. Und genau so ein Person wollen die Menschen auf der Bühne sehen. Eine Person mit viel Selbstvertrauen, die stark ist und viel Spaß hat.

Der Spaß transportiert immer positive Dinge und positive Emotionen, die dann auch nach außen wirkt.

 

 

5. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Nicht überlegen, einfach machen !

 

Act Selbstvertrauen Die meisten Menschen überlegen viel zu lange und kommen nicht ins Handeln. Es ist immer das Gleiche.

Du überlegst in manchen Dingen viel zu lange. Das Handeln kommt nicht immer sofort, du brauchst meistens noch einen Schub.

Ist das positiv für eine Person, die angeblich viel Selbstvertrauen hat. Jede Person,die lange überlegt, kommt unweigerlich nicht ins Handeln. Es vergeht immer mehr Zeit, bis es irgendwann zu spät ist.

 

Es gibt so viele Dinge, auf die du zu spät reagierst oder zu lange überlegst!

  • Wenn jemand einen Redner sucht und du überlegst, ob es das Richtige für dich ist ?
  • Eine Person wird gesucht, die eine Präsentation vor 20 Leuten halten soll
  • Das wichtige Seminar, was du vor 50 Personen halten wirst, steht in paar Sekunden an

 

In den meisten Fällen sind wir Menschen immer zu zögerlich. Wir wollen alle Vor und Nachteile überprüfen und noch mal durchgehen. Immer wieder kommt die Angst hoch, das wir scheitern. Immer wieder kommen die Bedenken, das wir es nicht schaffen.

 

Sofort kommt eine Teufelsspirale, die dir selber schadet:

  • Was würde passieren, wenn es nicht so gut gelingt
  • Habe ich mich gut vorbereitet
  • Habe ich wirklich alle Stichpunkte im Kopf
  • Muss ich noch mal mein Manuskript durchgehen
  • u.s.w.

 

Das Zauberwort heißt Handeln. Bis 3 zählen und sofort anfangen. Nicht länger diskutieren mit deinem Gegenüber oder deinem Kopf.

Geh sofort ins Abenteuer rein und überwinde deine Angst. Nichts hält dich auf.

 

Frage dich einfach allgemeine Fragen:

  • Würde ich als Person mit viel Selbstvertrauen auch so lange überlegen ?
  • Was wäre, wenn alles halb so schlimm wäre?
  • Warum mache ich mir dann so viele Gedanken ?

 

Und dann komm sofort und schnell ins Handeln, ohne lange zu überlegen. Je schneller du auf deine Angst reagierst und darauf losgehst, desto stärker wirst du innerlich. Und je stärker wirst du als Person wahrgenommen.

 

 

6. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Wovor hast du Angst wirklich Angst beim Auftritt !

 

ComicBestimmt nicht vor den Zuschauern, das brauchst du mir nicht zu sagen. Ich stand selber mit Angst und Panik auf der Bühne.

Also weiß ich, das es nicht wegen den Zuschauern ist, das du so wenig Selbstvertrauen hast auf der Bühne. Es liegt immer nur daran, das du scheitern könntest.

Das geht durch deinen Kopf. Nicht die eigentliche Rede vor 200 Leuten macht dir Panik, sondern, das du selber als einzigster vorne stehst.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das es ein großer Unterschied ist. Denn dein Gehirn sagt dir, das du der Rädelsführer bist und alleine vorne stehst. Keiner hilft dir dabei. Wenn du jemanden vorne hast, der dir hilft, dann hast du weniger Nervosität.

Aber da du alleine vorne stehst, entwickelt dein Gehirn Stresshormone und dein Selbstvertrauen geht in den Keller.

 

Was du dagegen machen kannst

 

Wie viele Herausforderungen hast du im Leben schon gemeistert. Was hast du alles im Leben schon erreicht? Und dann verzweifelst du daran, das du vor 200 Leuten sprechen musst.

Alleine dieses Denkmuster hat in meinem Kopf etwas bewegt ! Natürlich ist Angst real, aber nur in deinen Kopf. Nur in deinen Kopf spielt sich diese unangenehme Angst ab. Nicht irgendwo anders. Und diese Angst spiegelt nur ab, das dort etwas Neues ist.

Du hast so etwas noch nie gemacht. Wer etwas zum ersten mal macht, hat bekannterweise viel Angst.

 

Aber trotzdem sind es 2 Sachen die du bedenken musst !

  • Die Angst spielt sich nur in deinem Kopf ab (nicht bei den Zuschauern)
  • Du hast so viele Herausforderungen im Leben schon gemeistert, also brauchst du davor keine Angst zu haben

 

Genau dies musst du dir immer wieder durchgehen. Diese Personen, die viel Selbstvertrauen zu sich selber haben, machen einfach neue Dinge, auch wenn sie neu sind.

Natürlich ist da auch Angst mit dabei. Das spielt aber für diese Personen gar keine Rolle, weil sie sich selber vertrauen, das sie es großartig bewältigen.

Nur dadurch können sie viele Herausforderungen schaffen, ohne in Panik zu geraten.

 

 

7. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Was denkst du selber über dich ?

 

Diese Frage stelle ich immer wieder bei meinen Klienten, wenn sie kurz vor einem Auftritt stehen. Nicht nur, was sie bewegt, auf die Bühne zu gehen und andere von sich zu begeistern. Immer wieder muss ich sie dann fragen, was sie von sich selber denken.

 

Meistens kommt dann die Antwort:

  • Ich bin mutig
  • Ich will das unbedingt machen, um es mir selber zu zeigen
  • Aus meiner Opferrolle will ich rauskommen
  • u.s.w.

 

Das kann alles schön sein, aber das ist nicht der Kern von einem Bühnenauftritt. Manches kann in die richtige Richtung gehen. Feuer entfachenAber Selbstvertrauen entsteht dadurch, das ich mir selber bewusst werden, wer ich eigentlich bin und was ich von mir selber halte.

Nur wer innerlich stark ist und an sich selber glaubt, der kann auch das Feuer nach außen tragen. Und dazu gehört es einfach, ein starkes Selbstbewusstsein zu haben und zu wissen, wer man persönlich ist.

 

Dies will ich nicht hören !

  • Ich bin 33 Jahre alt, komme aus Bonn, habe diese und jene Hobbys u.s.w.

 

Das ist nicht der Satz, denn ich hören will, weil das nur die eigene Person betrifft. Ich will näher an den Kern ran und an die Glaubenssätze ran.

 

Ich will folgendes von dir hören:

  • Meine Ausstrahlung wird die Zuschauer von den Stühlen umhauen
  • Das Thema ist mir so wichtig, das ich es anderen vermitteln will
  • Mein Ziel ist es, 100.000 neue großartige Redner auf der Bühne zu sehen
  • Meine Präsentation ist so großartig, das ich es allen zeigen will

 

Dann nehme ich dir eher ab, dass du ein großartiger Redner und Speaker auf der Bühne bist. Mit diesen Worten kannst du mehr Feuer in dir entfachen und mehr Selbstvertrauen aufbauen. Und dadurch mit mehr Mut auf die Bühne gehen. Alleine nur mit dieser richtigen Einstellung und den richtigen Worten.

 

 

 

 

8.Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Warum machst du dich kleiner als du bist !

 

Ich habe viele Personen kennengelernt, die hatten kein großes Selbstbewusstsein. Die sind rum gelaufen wie ein Mäuschen. Wollten weder das Richtige, noch das Falsche sagen.

Bei beiden Dingen hätten sie sich blamiert. (das war ihre Vorstellung) Aber warum ist das so, das wir Menschen uns kleiner machen, als wir eigentlich sind.

Weil wir nicht die Erfahrung gemacht haben, wie großartig es ist, auch mal als große Persönlichkeit auf der Bühne zu stehen.

Wir machen uns selber kleiner als wir sind. Wir haben immer die Vorstellung, das uns doch keiner zuhört und wir nichts zu sagen haben.

  • Warum soll ich gerade auf die Bühne ?
  • Ich habe so wenig zu erzählen ?

 

wertvolle Person Spruch SelbstvertrauenDiese Worte machen in dir ein Gefühl das du nicht gebraucht wirst. Aber alleine diese Vorstellung kreist nur in deinem Kopf. Nirgendswo anders. Nur die hast diese Gedanken und du machst dich selber zum Opfer. Du sterilisiert dich selber zu einer Opferrolle, die du eigentlich gar nicht bist.

Jeder macht sich in eine Opferrolle und denkt, das er nicht dafür geboren ist. Aber selbst diese Einstellung hast du in deinen Gedanken. Keiner sagt das zu dir, nur du machst dir selber diese Aussage.

Und genauso kann jeder andere von sich begeistern und dadurch sehr viel Selbstvertrauen aufbauen. Dazu zählt es aber auch mal, einfach zu machen und diese negativen Gedanken abzuschütteln.

Es bringt nichts, dich kleiner zu machen. Du musst dich größer machen und an dich und deine Fähigkeiten glauben. In jeden von uns steckt ein Diamant, der nur zum Glänzen gebracht werden muss. Dadurch musst du selber wissen, dass du viel größer bist, als du selber denkst.

 

 

9. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Welche Freunde hast du, die dich unterstützen !

 

Freunde können etwas Wunderbares sein. Aber nur solange, wie sie dich auch unterstützen und dich unterstützen. Also suche dir ganz genau aus, wer in deiner Nähe sein sollte.

Auch wenn da immer wieder so viele sagen. Das Umfeld ist wirklich wichtig, ob du selbstbewusster wirst und mehr Selbstvertrauen bekommst oder sie keinen Erfolg für dich sehen wollen.

Auch diese Freunde hatte ich lange genug in meinem Umfeld, auch wenn ich mich ungern von Ihnen getrennt habe.

Es kommt immer darauf an, wie sehr du wachsen willst.

  • Sollen deine Freunde dir wertvolle Zeit schenken, damit du deine Ziele vorstellen kannst und sie dich unterstützen.
  • Oder willst du Freunde, die dein Projekt und deine Ziele nur klein machen

 

StartupAuch wenn es schmerzhaft ist, sich von Freunden zu trennen. Aber geben die diese Freunde wirklich den Nutzen, denn du für deinen Lebensweg benötigst.

Hast du wirklich Erfolg mit deinen Freunden !

Genau das musst du dich immer wieder fragen ? Wenn du keinen Erfolg siehst und du nicht erfolgreich wirst, dann trenne dich von diesen angeblich guten Freunden.

Ich habe jetzt in dieser Situation nur diese Leute, die mich unterstützen, helfen und mir mit Ratschlägen zu Seite stehen. Dazu zählt es aber auch, das ich denen auch helfe. Das beruht auf Gegenseitigkeit.

Dadurch baue ich mir ein Netzwerk auf, was mir auf meinen Weg hilft, größer und besser zu werden. Natürlich habe auch ich meine Stärken und Schwächen.

Aber das richtige Netzwerk und die richtigen Freunde helfen mir sehr genau und sagen mir, was ich verbessern muss. Die falschen Freunde werden dir nicht weiterhelfen !

 

 

10. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Jammern können andere !

 

Ich habe immer eine Weisheit, die sich durch meine ganzen Coachings zieht. Wenn es um Fehler geht, will ich keine Ausreden hören. Und so ist das auch bei deinem Auftritt und deinem Selbstvertrauen.

Du bist alleine dafür verantwortlich, das in deiner Präsentation alles reibungslos funktioniert. Kein anderer ist dafür zuständig. Nicht dein Vorredner oder die Leute im Hintergrund. Immer bist du dafür verantwortlich, wenn der Auftritt schiefgelaufen ist.

Gib niemand anderen die Schuld, das es bei dir schiefgelaufen ist. Deshalb sage ich immer wieder. Trage die volle Verantwortung für deinen ganzen Auftritt.

Sobald du deine eigenen Fehler selber eingestehst und besser wirst, wirst du ein ganz anderes Selbstvertrauen bekommen. Du wirst eine starke Person werden, die zu sich selber steht.

Wenn jemand anfängt mit Jammern, dann beende ich sofort das Coaching. Dieser Person kann und will ich nicht helfen. Das ist sinnlos für mich und meine Lebenszeit. Es bringt einfach gar nichts, auf so jemanden zu reagieren und mit ihm zu arbeiten.

 

Also bedenke immer ganz genau:

  • Wer jammert, kann nicht selbstbewusst sein !
  • Wer jammert, kann nicht für seine Fehler einstehen.

 

Eine tolle Inspiration möchte ich dir von Bodo Schäfer mitgeben, der hat es so zutreffend bezeichnet. Einen tollen Auftritt hat er bei Gedanken Tanken gemacht.

Schau es dir mal an und lerne daraus:

 

 

 

11. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Eine andere Meinung zu haben !

 

Selbstbewusste Personen haben immer ihre eigene Meinung und stehen dazu. Wenn jeder das sagen würde, das der andere sagt, wäre alles langweilig.

Und ich habe auch viele Personen, die können mich dafür nicht leiden, was ich sage. Die stören sich an dem Satz oder der Formulierung. OK, schön. Wenn ich den Fehler selber sehe, dann kann ich den auch nachbessern. Aber trotzdem behalte ich meinen Stil und meinen Auftritt, denn ich für richtig halte.

Natürlich kann man es besser machen und besser formulieren. Und natürlich kann es auch manchmal ein paar kritische Kommentare geben. Diese Personen, die ein starkes Selbstvertrauen haben, sagen auch das, was sie für richtig halten.

Schau dir einfach mal verschiedene Videos an.

Es gibt kaum ein Video, was nur positives Feedback hat. Immer gibt es zwischen 3-10 Prozent der Menschen, die findet es unpassend oder schlecht. Egal wie sehr der Redner sich anstrengt, es gibt immer Leute, die kritisieren.

Ich kann dir eins sagen, du kannst es nicht jeden recht machen. Genau diesen Punkt hat Vera Birkenbihl auch in ihren Vortrag sehr gut erwähnt.

Jeder denkt sich etwas anderes zu einem bestimmten Thema. Genau deswegen ist es nicht schlimm, wenn du zu deiner Meinung stehst. Der andere muss es nicht gut finden. Aber das ist nicht dein Problem.

Schau dir einfach mal Birkenbihl an:

 

 

 

12. Mindset für ein starkes Selbstvertrauen auf der Bühne !

Dein Outifit bestimmt deine Ausstrahlung

 

Executive SelbstvertrauenWie sehen die Redner und Künstler auf der Bühne aus ! Die meisten tragen einen Anzug (eventuell mit Krawatte) und haben dadurch eine viel bessere Ausstrahlung.

Jetzt vergleiche dich mal mit deinem Outfit und deiner Art, dich zu kleiden.

Fällt dir etwas auf. Natürlich wirst du in deinem Alltag keinen Smoking und keinen Anzug tragen. Aber die Kleidung repräsentiert dich und deine Person in der Öffentlichkeit. Je besser du dich täglich kleidest, desto besser ist auch deine Sprache.

Dein Outfit bestimmt deine ganze Haltung und dein Charisma auf andere Personen. Je besser du rüberkommst, desto besser kannst du Sympathiepunkte sammeln.

Ich fühle mich zwar im Anzug nicht unwohl und ich trage auch gerne mal normale Alltagsklamotten. Aber ich trage öfters als andere einen schicken Anzug, weil er einfach zu mir und meiner Person passt. Ich schaue nicht, was andere von mir halten, sondern möchte mich selber als starke Persönlichkeit zeigen.

Jedes Gespräch kann am Ende ein Türöffner sein für ein Folgegespräch und kann ein Erfolg für deine weitere Karriere sein.

Deshalb solltest du immer überlegen, ob du dich nicht etwas mehr raus putzt und dich besser kleidest. Denn überall wirst du gesehen und es kann immer sein, das du dadurch mehr Erfolg hast, wenn du einen besseren Anzug hast.

Und ich spreche nicht nur von Seminar oder Auftritt, sondern immer auch von Gegebenheiten im Alltag. Jede Gelegenheit kann dir in deinem Leben weiterhelfen.

 

 

Ich freue mich, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. Wenn du noch weitere tolle Informationen über die Rhetorik bekommen möchtest, dann trage dich in meinen Newsletter ein.

Ich wünsche dir bestmöglichen Erfolg. Mit kommunikativen Grüßen.

Dein Stephan Pinkwart

Präsentation   Verantwortung übernehmen    Selbstbewusstsein stärken    Freie Rede

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

Stephan Pinkwart
 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net