Deine perfekte Abschlussrede –

Eine Schritt für Schritt Anleitung (+ Beispielrede)

 

 

Abschlussrede Frau redetEine Abschlussrede kann man sehr schnell zaubern. Das Wichtigste ist nur, die Kraft zu haben, sie auch vorzutragen und damit Erfolg zu haben!

 

 

 

In 5 Tagen musst du eine Abschlussrede vor 150 Schülern, Lehrern und Eltern halten. Nicht nur, dass dein Lampenfieber sehr weit oben ist und du kaum denken kannst.

Auch die eigentliche Abschlussrede muss so perfekt sein, das sie noch lange im Kopf bleibt.

Das ist nicht so einfach ! Ich möchte dir nicht nur helfen bei deiner Rede, sondern auch deine Nervosität senken.

Wie ein gutes Sprichwort heißt: “Es werden mehr Ausreden als Reden gehalten.” Genau aus diesem Grund möchte ich von dir keine Ausrede mehr höre. Fangen wir sofort an und starten durch. Starten wir das Experiment der Abschlussrede an vielen Beispielen, sodass es schnell zum Erfolg wird

 

 

1. Schritt Abschlussrede –

Mach dir vorher keine Angst

 

keine Angst Die Panik, die viele vor einer Abschlussrede haben, sind in 99 Prozent der Fälle unbgründet. Es ist richtig, das du der Star des Tages bist. Und du musst auch 8-10 Minuten reden und viele zum Begeistern bringen.

Schau mal, was du alles in deinem Leben schon geschafft hast. Du hast die Prüfung geschafft, vielleicht eine andere Person zum Date eingeladen oder hast dich in der Klasse mal blamiert. Das alles ist jetzt hinter dir.

So war es auch bei mir. Ich wollte eine perfekte Rede halten und stand erst vor dem Dilemma, meine eigentliche Angst zu besiegen. Egal, wie großartig meine Rede war. Es war egal, wie sehr ich am Ende das Publikum von mir begeistern könnte.

Immer waren meine 3 negativen Glaubenssätze im Weg.

  • Sollte ich es schaffen, meine Mitschüler von meiner Abschlussrede zu begeistern
  • Was wäre, wenn ich einen Fehler mache
  • Habe ich überhaupt das Talent und die Fähigkeiten, vorne eine gute Abschlussrede zu halten

 

Ich weiß, das es dir genauso geht. Denn keiner ist davor geschützt und jeder wird Angst/Respekt davor haben.

 

 

Was dagegen hilft !

Ein besonderer Tipp ist es, sich nicht zu ernst zu nehmen. Natürlich ist die Abschlussrede wichtig. Natürlich ist es wichtig, das du dort erfolgreich bist und die anderen zum Nachdenken und Lachen bringst.

EinFrau joggte besondere Methode, die ich immer wieder liebe und meinen Stresspegel senkt ist der Sport.

Wenn ich besonders Sport und Bewegung liebe, dann ist das vor einem großen Auftritt. Denn Sport belebt nicht nur deinen Kopf und macht ihn frei. Du kannst auch viel klarer denken.

Weißt du, warum du in den meisten Fällen nach einer Sportübung immer zu Höchstleistungen zu Stande warst. Weißt du, warum du keine negativen Gedanken mehr hattest, wenn du um das Haus gelaufen bist. Aus dem einfachen Grund:

 

Dein Kopf hatte etwas anderes zu tun!

Sollte es jemals so sein, das dein Kopf von negativen Gedanken gefüllt ist, dann muss er mal aufgeräumt werden. Ein paar mal ums Haus rennen, können schon Wunder bewirken. Auch 200 Meter so schnell wie möglich rennen kann deinen Blutdruck richtig in die Höhe treiben.

Und du vergisst deinen Stress und deine Auftrittsangst. Auch vergisst du sehr schnell, das du eigentlich einen Auftritt vor 150 Leuten halten sollst. Denn jede kleinste Ablenkung (in dem Fall Sport) wird dir die Panik nehmen.

 

Wie kann ich meine Angst in meine Abschlussrede einbauen

 

Wenn du in deiner Zeit als Schüler, Student, Absolvent, Lehrer immer schüchtern warst, kannst du diese Gelegenheit auch mit einbauen. Dadurch baust du Selbstbewusstsein auf. Deine Mitschüler, Studenten sehen dich auch aus einer ganz anderen Perspektive: mutig und stolz !

 

Wer hätte noch vor 3 Monaten geglaubt, dass ich hier vorne stehe und die Abschlussrede halte. Nur die wenigsten. Und das kommt nicht nur davon, das ich viel geübt habe und meine Angst bekämpft habe. Es ist ein großer Verdienst von Herrn/Frau…., die uns in den letzten 5 Jahren so gut betreut haben. Dadurch sind wir alle selbstbewusster geworden und haben eine starke Persönlichkeit bekommen. Ohne sie Frau/Herr… wären wir nicht hier. Wir hätten nicht diese tollen Erfahrungen gemacht. Wir wären nicht aus unserer Komfortzone gekommen. Deshalb möchte ich mich im Namen der ganzen Schüler bei Herrn/Frau … bedanken.

 

 

2. Schritt Abschlussrede

Ich sollte meine Zuhörer direkt ansprechen

 

Frau lachtIch spreche nicht aus Eigennutz oder weil ich gerade eine Rede halten muss, sondern weil ich der Diener meiner Zuhörer bin. Dadurch spreche ich nicht wie ein König, sondern ich spreche immer alle an. Ich spreche von lustigen und tollen Anekdoten. Meine Rede sollte geschmückt sein, allen zu danken und es lustig aufzubauen.

Meine Richtung sollte immer sein, das ich keine Rede mache, die keinen interessiert oder an den Zuhörern vorbeigeht. Denn dafür bin und will ich auch keine Rede halten.

Ich möchte im Langzeitgedächtnis bleiben – Deshalb sollte ich keine überhebliche Sprache verwenden, sondern auf einer Wellenlänge sein.

 

Diese 3 Dinge sind wichtig

  • ich spreche meine Zuschauer direkt an
  • ich werde mich nicht zu wichtig nehmen
  • überheblich/arroganz schadet mir als Redner

 

 

Wie kann ich das in meine Abschlussrede einbauen

 

Als wir vor 5 Jahren an diese Schule gekommen sind, waren wir noch unerfahren. Wir wussten nicht, wie die Welt funktioniert. Wir konnten keinen Dreisatz. Keiner hat vorher gewusst, was passiert, wenn wir verschiedene Chemikalien zusammen mischen. Wir haben nicht nur viel gelernt. Damals habe ich gedacht, das ich alles weiß. Heute kann ich sagen: Danke das ich so viel Wissen aufsaugen konnte.

Trotzdem bin ich bescheiden und weiß, wie wichtig Weiterbildung ist. Ich möchte besonders Herrn/Frau Hervorheben, die immer wieder einfühlsam mit uns gesprochen haben, wenn unser Herz gebrochen war.

 

Mit dieser Geschichte bleibst du selber auf dem Teppich. Auch zeigst du selber auf, das du damals und heute nicht perfekt bist. Aber du bringst es lustig rüber, sodass es eine lustige Anekdoten ist

 

 

3. Schritt Abschlussrede

Humor einbauen

HumorEgal welche Rede du hältst und wem du etwas vortragen möchtest. Immer muss im Vordergrund der Humor stehen. Kein Zuschauer möchte nur nackte Zahlen hören. Du würdest damit alle langweilen und es wäre sehr abstoßend. Stell dir mal die Situation vor, wenn du selber deinen eigenen Vortrag zuhörst.

Würdest du dir gerne zuhören oder gleich einschlafen ? Hättest du Lust, eine trockene und humorlose Abschlussrede am Ende eines Schuljahres zu hören.

Das ist bestimmt nicht deine Idee. Immer musst du aus der Zuschauerperspektive deine Abschlussrede aufbauen. Und aus dieser Hinsicht bist du schon verpflichtet, Humor und Leichtigkeit mit reinzunehmen.

 

Diese Dinge sind wichtig !

  • Humor lockert die Stimmung auf
  • Erzähle ein paar lustige Anekdoten und Ereignisse
  • Bring die Zuschauer zum Schmunzeln und zum Nachdenken

Beispiel in der Abschlussrede

 

1 Beispiel:

Ich habe Ihnen gerade über meine Angst berichtet. Wenn wir uns noch mal vergewissern, was wir über Angst gelernt haben, ist es folgendes.

Was sagt Wikipedia zur Angst: Wir bekommen eine erhöhte Reaktionsgeschwindigkeit, erhöhten Blutdruck und eine erhöhte Herzfrequenz.

Genau diese Vorstellung und diese Eigenschaften hatte ich auch bei meiner ersten Chemie-Stunde. Als wir in der 5. Klasse die erste Stunde hatten und schon etwas zusammenmixen sollten. Ich habe schon viele Videos gesehen, wie der Klassenraum danach aussah. Und jetzt sollte ich ein paar Experimente wagen. Was soll nur daraus werden mit meinen 2 linken Händen.

 

2. Beispiel:

Wenn ich mich an Herrn/Frau … erinnere, kommen mir großartige Momente in der Musikstunde in meinen Kopf. Wie wir gemeinsam die ersten Töne gesungen haben und wir danach kein Mittagessen bekommen haben. Weil der Kantinenchef gestreikt hatte. Er hatte fast einen Tinnitus bekommen. Oder wie wir zusammen mit unserer Lehrerin in England waren. Nicht nur, das wir kein Essen bekommen haben. Auch mit der Aussprache hatte es noch oft gehapert. (Es muss eine wahre Gegebenheit sein !!!)

 

 

4. Schritt Abschlussrede

Schau dir andere Vorbilder an

 

Ich sage immer wieder zu meinen Schülern, das sie sich Videos und Skripte von anderen Rednern anschauen sollten. Natürlich sollst du eine individuelle Rede halten. Wenn du schon ungefähr weißt, wie so eine Rede aussehen sollte, dann hast du sehr viel gewonnen.

Wo ich damals angefangen habe als Redner, dann hab ich mir andere angeschaut und für mich kopiert.

  • Welche rhetorischen Feinheiten kann ich benutzen
  • Was für ein Charisma und welche Ausstrahlung hat dieser Redner
  • Wie kann ich es so ähnlich machen, damit ich individuell bleibe

 

Ein besonders schönes Beispiel ist Steve Jobs mit seiner emotionalen Rede. Er hat nicht irgendeine Rede gehalten. Millionen Menschen waren beeindruckt, was er selber für eine Botschaft hatte.

So muss es dir auch gehen ! Du musst in den Menschen eine Botschaft wecken und Gefühle erzeugen. Das kann ich nur, wenn ich die rhetorischen Dinge von anderen Redner kopiere und für mich benutze.

 

Hier ist die Rede von Steve Jobs

 

 

 

 

5. Schritt Abschlussrede

Sprich frei, klar und deutlich

 

Stolz AbschlussredeDu brauchst mir nicht zu sagen, das es deine erste Rede ist. Das war es auch bei mir. Und der Gedanke, auch noch frei sprechen zu müssen, ist vollkommen unerträglich.

Ich sage dir aber eins. Welchen Mut hast du, vom Blatt abzulesen. Es ist deine eigene Entscheidung, ob du 100 Prozent vom Blatt abließt oder nur einen kleinen Teil.

Es macht einen großen Unterschied, ob ich das meiste im Kopf habe und den Zettel nur als Gedankenstütze nehme. Oder ob ich fixiert vom Blatt ablese. Es ist immer deine eigene Entscheidung.

Ich frage dich offen und ehrlich. Welches Selbstbewusstsein und welche Ausstrahlung wirst du haben, wenn du nicht abgelenkt bist. Wenn du bei deinen Zuschauern bist und Blickkontakt hältst. Wenn du großartige Gesten und Mimiken machst und dann mit Gefühl redest.

Könntest du solche Dinge, wenn du nur auf dein Blatt schaust !

 

Ich möchte nicht, das du vor Nervosität stirbst und kein Wort mehr rausbekommst, nur weil du nicht mehr aufs Blatt schauen darfst. Natürlich darfst du weiterhin deine Stichpunkte anschauen.

 

Wenn ich ich als Zuschauer entscheiden sollte:

  • Ich möchte einen lebendigen Redner sehen, der mit viel Gefühl in seiner Abschlussrede ist
  • Es soll ein Redner vorne stehen, der mit Enthusiasmus und Stolz redet
  • Keiner kann diese Rede besser vortragen als dieser Redner und genau das will ich spüren

 

Entscheide dich ! Schaust du sehr oft auf deine Stichpunkte oder eher zu deinen Zuschauen !

 

 

6. Schritt Abschlussrede

Keinen Redeanfang nehmen, sondern einen Knall

 

Was ich damit meine sind keine normalen Satzanfänge bei deiner Abschlussrede. Du möchtest keinen langweilen. Wenn ich meine Zuschauer zum einschlafen bringen will, benutze ich folgende Dinge: (BITTE NICHT NACHMACHEN)

  • Sehr geehrte Damen und Herren
  • Ich freue mich, das sie so zahlreich erschienen sind
  • Sehr geehrter Herr, Sehr geehrte Frau,…..
  • Heute soll ich die Abschlussrede vor Ihnen vortragen…

 

Abschlussrede AnfangEs sind immer diese Floskeln, die jeder verwendet, weil er es damals in der Schule gelernt hatte. Man sollte erst alle begrüßen/sich freuen das man vorne stehen darf.

Jetzt drehen wir mal diese Situation um: Die Zuschauer geben dir einen Vertrauensvorschuss (Sie wünschen dir nur das Beste) und wollen, das du einen großartigen Auftritt machst. Würdest du dann gleich am Anfang mit einer kleinen Begrüßung anfangen. Das machst du nur, wenn du jemanden langweilen willst.

Besser ist es, wenn du dich perfekt vorbereitet hast und dir etwas gutes überlegt hast. Eine bestimmte Sache, die zu deinem Thema passt. Einen Satzanfang bei deiner Abschlussrede, die alle sofort fesselt.

Wie wäre das? Bestimmt toll. Dann mach es auch und lass dir etwas Großartiges einfallen.

 

Hier sind einige Beispiele

 

1.Beispiel

Ein freundliches Wort kostet nichts und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke. So lautet ein Zitat. Wie viele freundliche Worte haben wir alle in der Schule gesagt. Ob es Liebeskundschaften waren. Ob es Liebesbriefe waren, die wir heimlich vor unserer Klassenlehrerin versteckt haben.

Oder die lieben Worte, heute wenigstens pünktlich zum Unterricht zu kommen. Immer waren freundliche Worte im Spiel. Ich möchte auch am Jahresende mit freundlichen Worten kommen. Frau ***, Ihnen möchte ich besonders danken für ihre warmen Worte

 

2. Beispiel

Sie erwarten von mir einen fulminanten Auftritt. Sie erwarten von mir herzliche Worte und vielleicht auch ein paar Seitenhiebe. Ich sollte heute der Star auf der Bühne sein.

Da muss ich Sie leider enttäuschen. Denn ich bin nicht derjenige, der gratuliert werden sollte. Es sind alle hier in diesem Raum. Sie alle haben es geschafft, ihren Abschluss in der Hand zu halten. Sie verdienen den größten Respekt und Applaus. Erinnern Sie sich noch daran, das sie alles verflucht haben. Immer wieder früh aufstehen.

Noch 5 Jahre bis zum Abschluss. Noch 4 Jahre. 3 Jahre. Es war kaum ein Ende in Sicht.

Und heute sitzen sie hier und bekommen die Urkunde für ihre bestandene Prüfung. Blicken Sie noch mal zurück. Schauen Sie, was wir alle in den letzten Jahren erreicht haben. Wie viel sie durchgemacht haben und viele Tränen verflossen haben.”

 

Du siehst den großen Unterschied. Ich begrüße nicht mit den normalen Floskeln (Herzlich Willkommen…), sondern fang direkt an. Ich spreche die Absolventen direkt an. Kein großartige Begrüßung. Teilweise gehe ich direkt in die Emotionen und versuche die Leute zu berühren.

Diese Art und Weise des Einstiegs in deine Rede macht den großen Unterschied.

Sofort unterscheidest du dich von den anderen Rednern.

 

 

7. Schritt Abschlussrede

“Interessante Dinge” einbauen

 

junge frau singtZu einer besonderen Rede gehören auch besondere und interessante Details. Da du diese Rede “bestimmt” nur einmal in deinem Leben machst, kannst du dir besonders viel Mühe geben und einiges recherchieren.

Solltest du mit einigen Dingen kommen, über die keiner Bescheid weiß, kannst du sofort punkten! Vielleicht hast du Bücher, die etwas Gruseliges, spannendes, aufregendes über die Schule, Uni erzählen. Vielleicht ist auch ein anerkannter Star auf dieser Uni gewesen.

Diese 1-2 Punkte kannst du wunderbar verpacken und in eine kleine Geschichte stecken.

 

Folgendes kannst du einbauen

  • Kennst du eine berühmte Person, die nicht studiert hatte und trotzdem erfolgreich war
  • Warum ein guter Abschluss nicht förderlich aufs andere Geschlecht ist ?
  • Welche interessante Person war mal an dieser Schule/Uni

 

Durch dieses Manöver kannst du deine Zuschauer beeindrucken. Jeder wird sich fragen, wo du das herausgefunden hast. Auch wenn es nur ein kleines Detail ist, was du in deine Rede einbaust.

 

Beispiel in der Rede

 

Jetzt komme ich zu einem schönen Moment meiner Rede. Niemand weiß es und es war immer ein gehütetes Geheimnis. Wer von Ihnen kennt Frau Dr. ****. Genau diese Professorin, die zeitgleich berühmt in Physik ist, war an dieser Schule. Nicht nur, dass sie hier studiert hatte. Jeder kennt sie nur unter den Spitznamen ****. Diese Künstlerin und Physikerin waren nur mittelmäßig in der Uni gewesen.

Das heißt, das jeder von Ihnen ein großer Weltstar werden kann. Wenn diese Schule einen Superstar in die Welt getragen hatte, dann werden sie auch alle Helden sein.

Jeder von Ihnen hat das Zeug, ein großer Star zu werden. Machen wir das Beste daraus und freuen uns über den heutigen Tag. Damit beende ich nach den Worten…”

 

Du kannst durch den Aufhänger in der Rede, viel Erstaunen erzeugen. Jeder wird begeistert sein, das du so eine Information hast und weiter getragen hast.

Dazu noch einen kleinen Impuls mitgegeben, das sie alle etwas aus ihrem Leben machen sollen. Ein perfekter Volltreffer.

 

 

8. Schritt Abschlussrede

Rhetorische Stilmittel verwenden (Königsdisziplin)

 

Krone RhetorikSolltest du eine langweilige Rede halten und nur jeden loben, dann wird deine Rede kein Erfolg. Besser und rhetorisch stärker sind rhetorische Mittel.

Dadurch kannst und wirst du mehr Aufmerksamkeit erzeugen. Jeder Satz kann viel stärker in den Vordergrund gerückt werden, wenn er aussagekräftiger ist und mehr Schlagkraft hat.

Diese Schlagkraft bekommst du mit den Stilmitteln der Rhetorik.

Dazu zählen Anapher, Metapher und andere starke Mittel. Lies dir erst mal genau durch, welche Mittel es konkret gibt und welche bei deiner Rede den entscheidenden Ausschlag geben.

 

Ein Beispiel für deine Rede

 

“Sie sind so zahlreich erschienen, um ihren letzten Tag an dieser Uni zu feinern. Sie sind gekommen, um ihre Erfolge aus den letzten Jahren Revue passieren zu lassen. Dadurch reflektieren Sie, dass wir sehr viel richtig und falsch gemacht haben. Tränen, Schweiß und Blut haben wir in den letzten Jahren verflossen. (Akkumulation) Heute stehen wir als selbstbewusste Persönlichkeiten mit einer starken Körperhaltung da. Es ist kein Vergleich von vor 6 Jahren, wo unser erster Tag war.”

 

“Ich könnte vor Freude an die Decke springen. (Hyperbel) So oder so ähnlich wird es Ihnen allen ergangen sein, wo sie ihre Prüfungsergebnisse in der Hand gehalten haben. Jeder von Ihnen hat bestanden. Jeder von Ihnen hat ein wichtiges Kapitel in seinen Leben überstanden. Manchmal etwas leichter, manchmal schwerer. Aber immer zuversichtlich, das die Zukunft großartige Dinge bereitstellt.

 

Schau dir einige Stilmittel genau an und überlege ihre Bedeutung. Aus der Bedeutung kannst du Rückschlüsse ziehen, was dein Zuschauer gerne hören möchten. Und was ihre Bedürfnisse  sind. Und daraus kannst und wirst du eine erfolgreiche Abschlussrede schreiben.

 

 

9. Schritt Abschlussrede

NO-GO`s bei deiner Rede

 

Es gibt einige Dinge, die du einfach beachten solltest. Es gibt immer wieder ein paar Spaßvögel unter den Redner, die ziehen andere Menschen runter. Auch kleine Peinlichkeiten in der Schul-Uni-Zeit werden noch mal erzählt, obwohl es der Person sehr peinlich sind.

 

Dazu gehören:

  • Herabwürdigung und Beleidigungen von Schülern, Lehrern, Mitarbeiter, Eltern,…
  • Unangenehme Situationen, wo sich andere blamiert haben
  • Harte Kritik und starkes Fehlermanagement zugunsten einiger Persönlichkeiten

 

Die Abschlussrede hat die Aufgabe, ein würdiges und schönes Ende einer langen Zeit an der Schule/Uni Reue passieren zu lassen. Wen du da mit Vorwürfen kommst, wirst du unweigerlich ins Fettnäpfchen treten.

Und dadurch dich selber als Person disqualifizieren. Jeder im Publikum wird mental deiner Rede fernbleiben.

 

Diese Sätze sind unangebracht:

Wenn wir uns an unseren letzten England-Besuch erinnern, kommen auch unschöne Dinge in unseren Kopf. Leider war es nicht möglich, ins Central-Center zu kommen. Das lag ein wenig an der Planung unserer Klassenlehrerin. Wir bedauern das bis heute und hätten uns gefreut, wenn es geklappt hätte. Wo Menschen sind, passieren auch Fehler ! Deshalb möchte ich es dabei belassen.

 

 

Solltest du ein persönliches Ereignis aufzählen, dann folgendes beachten:

  • nur positiv darüber berichten
  • wenn etwas schief gegangen ist, dann nicht erzählen
  • keine Kritik an einzelnen Personen

 

“Schauen wir noch mal zurück auf die letzten Jahre. In besonderer und schöner Erinnerung ist mir die England-Reise im Kopf geblieben. Die schönen Ausflüge, großartigen Sehenswürdigkeiten (Buckingham-Palast, Golden-Eye) sind zu erwähnen. Die Engländer sind für ihr sehr reichhaltiges Frühstück bekannt, besonders für Eier und Speck. Sollte es irgendwann einen Preis für das innovativste Frühstück geben, die Engländer hätten es gewonnen. Das größte Vergnügen waren die gemeinsamen Veranstaltungen, wo wir unseren Teamgeist unter Beweis stellen konnten.”

 

Ich habe nur punktuelle und kleine Spitzen mit eingebunden. Aber niemals Personen kritisiert oder herabgewürdigt !

 

Ich freue mich, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. Wenn du noch weitere tolle Informationen bekommen möchtest, dann trage dich in meinen Newsletter ein oder kaufe meinen Rhetorik-Kurs.

Ich wünsche dir bestmöglichen Erfolg. Mit kommunikativen Grüßen.

Dein Stephan Pinkwart

Lampenfieber überwinden  Angst vor Präsentationen  Mentaltraining  Kurzvortrag

 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

Stephan Pinkwart
 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net