Die 4 besten Wege, um deine Persönlichkeit zu stärken !!!

 

 

Nicht in dem, was man besitzt, in dem, schnelle Person zeigt viel Persönlichkeit
was man ist, äußert sich die Persönlichkeit. Oscar Wilde

 

 

 

Wenn das schon Oscar Wilde sagt, muss ja auch was dran sein. Die Persönlichkeit hat immer viel damit zu tun, wie du im Alltag stehst und wie du als Person bist. Bist du nervös oder schüchtern, dann ist das deine Persönlichkeit. Dadurch sehen dich auch die anderen Personen und beurteilen dich auch !

Kommst du aber wie ein starke Persönlichkeit rüber, die zu ihrer Meinung steht und eine gutes Selbstbewusstsein von sich hat, dann kannst du auch andere überzeugen. Das hängt unweigerlich miteinander zusammen. Dich sehen andere Leute nicht nur dadurch, das du ein großes Portmonee hast mit 500 Euro drin. Sondern einzig und allein, wie du auftrittst und dich selber präsentierst.

Was hat das aber mit der Rhetorik zu tun.  Was zeichnet eine schwache Persönlichkeit aus:

  • du präsentierst dich nicht so, wie du es gerne möchtest
  • du springst hin und her, so wie es andere gerne möchten
  • dein eigenes Ego sagt dir, das du nicht so gut sein kannst

Das alles beeinflusst das äußere Bild und deine Strahlkraft auf andere.

Das ist genauso, als würde ich mich nicht trauen, einen Vortrag oder eine freie Rede zu halten. In dem Fall, mein Freund, würde ich nicht mehr an mich selber glauben. Dann wäre mein Ego und mein Selbstbewusstsein ganz weit unten. Genauso würde ich nicht mehr an mich selber glauben.

Stimmts, alright.

Wir kennen die Symptome und wissen, woran es liegt. Jetzt wollen wir natürlich daran arbeiten.

 

1. Tipp: Persönlichkeit wächst aus Vertrauen

 

Du musst Vertrauen zu dir selber finden. Es gibt ein schönes Zitat von mir, was mir seit paar Tagen immer wieder durch den Kopf geht.

 

“Jeder hat viel Vertrauen in sich, weil er eine Führungskraft ist. Jeder führt sein eigenes Leben, also ist er eine Führungskraft. Warum sollte dann nicht jeder Vertrauen in sich selber spüren.

 

Kannst du zustimmen. Also merkst du selber, das du viele Dinge schon selber im Leben geschafft hast. Ob es der Führerschein ist oder das erste eigene Geld. Du hast überall schon Verantwortung übernommen und Vertrauen aufgebaut. Du bist also zu der Persönlichkeit geworden, die du heute bist.

Jede Veränderung in deinem Leben, ob es gut oder schlecht ist, wird dich selber prägen. Dazu kann ich gerne etwas berichten.

 

“Bei meinem ersten Auftritt in der Schule war ich sehr nervös und war auch sehr ängstlich, was passiert. Was würde passieren, wenn ich dies oder das falsch mache. Was würden die Leute zu mir sagen. Ich habe innerlich gezittert, weil ich ein niedriges Selbstvertrauen in mir hatte. Also habe ich mir nicht selber vertraut. Ich habe mir nicht vertraut, das ich es hinbekomme und habe mich immer weiter in meinem Bau versteckt. Meinen damaligen Auftritt habe ich dadurch gemeistert, das mir andere Mut zugesprochen haben und wir das gemeinsam als Team gemeistert haben. “

 

Später bin ich oft hingefallen und habe über die Jahre mir immer mehr getraut. Dadurch habe ich mehr Selbstvertrauen bekommen und bin ich zu der Persönlichkeit geworden, die ich heute bin.

 

Also musst du dir mehr im Leben trauen, du musst mehr aus dir herauskommen.

Kleines Experiment für dich zum Nachmachen:

Löwe und Katze Persönlichkeit

  • versuche eine andere Meinung auch mal energisch zu widersprechen
  • bilde dir immer eine eigene Meinung zu verschiedenen Sachen und sprich sie auch aus
  • sei mutiger zu dir und traue dir auch mal zu, dein eigenes Ding zu machen
  • habe einfach Freude daran, dich in der Öffentlichkeit zu zeigen, wie du gerne sein möchtest

Durch diese Tipps wirst du über Wochen und Monate dein Vertrauen in dich stärken. Dadurch wirst du zu einer starken Persönlichkeit, die respektiert wird. Jeder Mensch, der von anderen geschätzt wird, wird auch von vielen geliebt.

“Du hast dich getraut, das zu sagen.” “Du bist aber auch mutig”

Diese Sätze wirst du öfters hören und das wird dich auch in deiner Person bestärken.

 

 

2. Tipp Persönlichkeit stärkst du durch Vielfalt

 

Kopf ist voll mit Ideen Persönlichkeit

 

Mit Vielfalt meine ich speziell 2 Sachen:

Einmal die Vielfalt, die eigene Meinung zu hinterfragen und auch andere Meinungen sich anzuhören. Also was meine ich genau damit. Du solltest dir immer die andere Meinung nicht nur anhören, sondern auch akzeptieren. Das ist eigentlich klar wie Kloßbrühe.

Aber die meisten haben nur ihr eigenes Weltbild im Kopf und denken: “Ich weiß alles besser und kann alles besser und ich bin die Selbstbewussteste Person, die hier rumläuft” Das sind für mich auch Personen, die nicht an sich arbeiten wollen und ihre eigene Perspektive überdenken. Persönlichkeit hat auch stark damit zu tun, sich mit anderen Personen auszutauschen und die beste Lösung zu finden.

Das fällt einigen natürlich sehr schwer und das kann ich auch vollkommen verstehen. Aber wer immer auf seinen eigenen Standpunkt stehen bleibt mit einer Argumentationslinie, der kommt im Leben nicht viel weiter.

Genauso ist es in der Rhetorik. Ich bin jemand, der sich verschiedene Meinungen anhört, gut diskutieren kann und dadurch oft zu einem Kompromiss kommen kann. Würde ich immer nur auf meiner eigenen Meinung stehen bleiben und darauf  festnageln, das ich die bessere Idee habe, würde ich keinen Blumentopf gewinnen.

Ich hoffe du verstehst was ich meine. Noch mal zusammengefasst.

Deine Persönlichkeit stärkst du dadurch:

 

  • das du Kompromissbereitschaft zeigst
  • das du freundlich und aufgeschlossen bist
  • nie beleidigend wirst
  • die Freude daran hast, dich in einen offen Schlagabtausch der Freunde zu machen und keine Feine

 

 

böser Apfel hat keine Persönlichkeit

Wie du an dieser Aufzählung sehen kannst, wirst du eher zu guten Freunden, Gesprächspartnern und mehr Annerkung kommen, wenn du diese Punkte beachtest. Es kann immer vorkommen, das jemand ein besseres Argument hat. Aber ihn deshalb zu diffamieren, würde mir nicht einfallen. Vielleicht versuche ich, seine eigene Argumentation mit einigen Methoden zu entkräften. Aber du wirst nicht immer Erfolg haben. Am Ende ist der gute Kompromiss immer ein Gewinn und auch ein Gewinn für deine Persönlichkeit.

 

 

3. Tipp Persönlichkeit und Rhetorik – Glaubenssätze umprogrammieren

 

Es geht dir bestimmt auch so, wenn du vorm Spiegel gehst und zu dir sagst. “Meine Güte, wieder zugenommen” “Ich bin nicht so perfekt, wie die anderen” Das geht 100.000 anderen Menschen in Deutschland und auf der Welt auch so. Aber weißt du, was du erfolgreichen Leute unterscheidet.

Das sind die Glaubenssätze. Sie haben ihren Glauben an sich und die Welt im Kopf einfach umprogrammiert und führen damit ein erfolgreiches Leben. Die erfolgreichen Personen nehmen nicht den Zustand so hin, wie er ist, sondern arbeiten produktiv daran, das es besser wird. Sie sehen sich nicht mit den 5 Kilo zu viel oder mit dem kleinen Sprachfehler.  Mit ihrem Glauben und den mentalen Bilder haben sie es geschafft. Und das kannst du auch erreichen.

 

Sie denken sich folgendes:

“Mist, da ist das schlechter geworden und da muss ich eventuell besser werden”

 

NEIN, sie verbessern sich jeden Tag und haben es auch in ihren Kopf integriert.

 

ICH WILL NICHT NUR BESSER WERDEN UND REDEGEWANDTER WERDEN.

ICH WERDE EIN STOLZER MENSCH SEIN, DER AN SICH GLAUBT PUNKT AUS.

 

Diesen Glaubenssatz haben sie in sich programmiert und mit den mentalen Bildern auch vorgestellt. Ohne Vorstellung geht gar nichts. Dein Ziel musst du dir vorm Auge vorstellen,

Also was macht du konkret, wenn du zu der Person werden willst. Du musst daran glauben, arbeiten und auch besser werden. Es hilft nichts zu sagen, wenn ich es mir vorstelle, dann klappt es auch.

Es muss immer die Gleichung aufgestellt werden:

Der Glauben an meine Person + Aktion, das ich dazu komme = Erfolg und die rhetorischen Fähigkeiten.

 

Es klappt nicht über Nacht und das Versprechen will ich auch gar nicht abgeben, weil es nicht klappt. Es wird aber funktionieren, wenn du jeden Tag an dir arbeitest und auch übst.

Ob das in einem:

  • Debattierclub ist, für besser Kommunikation
  • Trainer für bessere Stimmbildung
  • Übungen gegen Lampenfieber, um keine Angst vor der Bühne zu haben.

Diese ganzen Dinge kannst du anpacken. Also kein WhatsApp oder Facebook, sondern auch herausgehen und an dich und deiner Persönlichkeit üben. Ohne Übung wird kein Meister aus dir. Ohne Übung keine Resultate.

 

4. Welche Person möchtest du mit deiner Persönlichkeit sein !

 

Persönlichkeit Eine Person läuftEine wichtige Frage möchte ich dir stellen. Welche Person möchtest du der Welt zeigen. Wie willst du in Erscheinung treten und als starke Person rüberkommen. Es ist und bleibt immer die gleiche Herausforderung.

Viele Leute laufen rum mit einer starken Körperhaltung und auch mit einem Selbstbewusstsein, wo man schon von weitem sieht, das er sehr selbstsicher ist.

Aber diese Menschen haben den Vorteil, das sie nicht ängstlich rüberkommen möchten. Was haben sie davon, was können sie dadurch gewinnen.

Nur die Leute mit einer starken Persönlichkeit und einer starken Ausstrahlung können erfolgreich im Leben sein.

 

  • Sie können ihren Traumjob bekommen.
  • Ihre Rede auch mit Versprechern immer noch besser abliefern, als nervöse Personen
  • Sich besser verkaufen können und dadurch erfolgreicher sind

 

Also musst du genauso werden wie die anderen. Das würde jetzt deine Vermutung sein. Die ist aber leider falsch.

Du musst die andere Person modellieren, aber nicht so werden, wie die andere Person. Es sollte auf der Welt keine 2 gleichen Personen geben. Du musst dir immer folgendes sagen:

 

  • Welche positiven Eigenschaften hat die Person, die ich übernehmen kann (Charisma, Auftritt, Körperhaltung) ?
  • Welche Eigenschaften nerven an dieser Person ?
  • Was kann ich für mich übernehmen ?

 

Du musst immer schauen, was du für dich modellieren kannst und was vielleicht nicht gut ankommt. Wenn du auch so aussehen möchtest, dann hängt das eher damit zusammen, das dein Selbstbewusstsein noch nicht so stark ausgeprägt ist.

 

Mir kommt es ganz alleine darum an, wie du die Charaktereigenschaften und das Charisma und die Ausstrahlung für dich nutzen kannst, damit so erfolgreich bist. Und nicht, ob du dich äußerlich verändern musst, denn das bist du als Person. Die Personen sehen dich als großartige Person mit kleinen Schwächen.

Wenn du eine Person modellierst, dann kannst du damit erfolgreicher sein, weil du positive Eigenschaften übernimmst und an dir arbeitest.

 

Ich freue mich, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. Wenn du dich in meinen exklusiven E-mail Newsletter einträgst, bekommst du wertvolle Informationen über die Rhetorik.

Ich wünsche dir bestmöglichen Erfolg. Mit kommunikativen Grüßen.

Dein Stephan Pinkwart

Mentale Bilder   Lampenfieber   Selbstbewusstsein   Wie du andere überzeugen kannst

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

Stephan Pinkwart
 

Stephan ist Coach aus Leidenschaft, Gründer des Blogs Rhetorik lernen. Er zeigt dir, wie du Selbstbewusstsein massiv aufbauen kannst, schlagfertig wirst und alles erreichen kannst im Leben. Er verfolgt die Ansicht das es jeder schaffen kann, sein Leben so aufzubauen wie es sich jeder erträumen kann. Nur mit der richtigen Rhetorik und einer guten Argumentation. Mit den Praxiserfahrungen und Methoden, die er sich über Jahre antrainiert hat, motiviert er andere besser zu werden und ihre Angst zu überwinden. Unter seiner Webseite gibt es noch weitere Tipps, um perfekt seine Rhetorik zu lernen, unter www.rhetorik-lernen.net

>